Natur im Herbst

Wir leben in einer wasserreichen Gegend. Und damit meine ich nicht die momentane Regenzeit. Confused smile Es gibt hier also viele Seen und wenn sich die Bäume im ruhigen Wasser spiegeln finde ich das bezaubernd. In der vergangenen Woche sind einige Bilder entstanden, die den Herbst von dieser schönen Seite zeigen.

oktobersee2

Welcher See das jeweils ist, weiß ich nicht – kann ich auf Wunsch aber herausfinden, denn Herr Lavendelhexe notiert sorgfältig, wann wir wo waren. Open-mouthed smile

oktobersee3

Hier zeigte sich sogar mal die Sonne. Meistens war sie verborgen hinter Staub- und Wolkendunst.

oktobersee1

So wie hier: trübe Herbstsonne spiegelt sich im bleigrauen See:

oktobersee4

Nun, ändern kann ich das Wetter nicht, also sehe ich den Regen gelassen – kann ich im Haus werkeln und mal wieder stricken. Rolling on the floor laughing

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.