Kraniche

Dass ich von diesen Vögeln völlig hingerissen bin, wisst ihr inzwischen vermutlich. Falls nicht – ich finde die absolut faszinierend!! Herr Lavendelhexe meint, ich müsse immer zehn Minuten stehen bleiben, wenn ich irgendwo einen Kranich sehe (oder einen Bussard oder einen Raben oder einen Nandu Rolling on the floor laughing). Ja, ich stehe und warte, ob etwas passiert. Meistens passiert natürlich gar nichts. Die Kraniche stolzieren auf dem Feld, der Wiese, herum und suchen Futter. Oder sind genervt von uns und fliegen weg.

Hier aber war es anders. Da landeten zwei Kraniche auf der Wiese, gingen einige Schritte beiseite und dann… – alle Bilder können ein wenig vergrößert werden – …

junikranich1


..tanzen die etwa??? Der berühmte Tanz der Kraniche, am hellichten Mittag direkt vor unseren Augen???


junikranich2

Ja, das war wohl so. In dem Wikipediaeintrag steht: “Der „Kranichtanz“ findet das ganze Jahr über statt…” – und so etwas sieht man natürlich nur, wenn man mal 10 Minuten stehen bleibt und einfach nur guckt. Open-mouthed smile

Ich stand und schaute ganz fasziniert und schoss natürlich viele Fotos.

junikranich3


Sehen wollte ich das selbstverständlich schon lange mal – aber wie und wo findet man tanzende Kraniche? Meistens machen sie das wohl im Frühling, zu Beginn der Paarungszeit und dann in “der frühen Morgendämmerung”. Also während meiner Schlafenszeit. Eye rolling smile


junikranich4

Aber es lohnt sich scheinbar, häufig durch die Gegend zu laufen. Winking smile

junikranich5

Ist es nicht herrlich, dass es hierzulande wieder relativ viele Kraniche gibt? Leider sind sie ja sehr scheu, eine Fluchtdistanz von 250 – 300 m wird angegeben, und entsprechend weit entfernt fand der Tanz statt.

Aber ich bin einfach glücklich darüber, dass ich tatsächlich mal diesen Kranichtanz sehen durfte. Send a kiss



Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.