Warme Pfoten

… brauche ich. Wie neulich berichtet, wirkt die kalte Kamera wie ein Eisklotz. Ich wollte deshalb Fingerhandschuhe – warme Fingerhandschuhe! So richtig schön mollig warm ist Alpakagarn, das weiß ich von Socken und Tüchern. Also mal rumgeschaut… Es gibt zwei Dörfer weiter einen Alpakahof mit kleinem Laden, da fragte ich abends per Mail an und bekam rasch Antwort. Auch ein Termin außerhalb der Öffnungszeit war schnell gefunden. Smile

Na dann – hin und kaufen. Open-mouthed smile Aber natürlich nicht nur Fingerhandschuhe, auch ein Knäuel Garn von “Martin” musste mit. Martin lebt dort in der Herde und wir durften ihn auf der Weide besuchen. Send a kiss Ich finde es ja wundervoll, wenn das Garn der Tiere getrennt verarbeitet wird und man genau zuordnen kann, von wem die Wolle ist.

Das ist natürlich kein feines Babyalpaka, denn Martin ist kein Jungspund mehr. Für die Hände ist es für mich aber weich genug. Also strickte ich ein zweites Paar Crofton Cuffs von Grace Verhagen daraus, die ich über die Fingerhandschuhe ziehen kann. Damit dürfte dann auch bei Eiseskälte für warme Hände gesorgt sein.


januarpulswarm1


Ausprobiert wurde das Set aus gekauften Fingerhandschuhen und selbst gestrickten Pulswärmern auch schon. Es war zwar kein Frostwetter, aber doch kalt und ich konnte wechseln zwischen “mir ist kalt ich brauche beide Lagen” und “soo kalt ist es gar nicht, die Fingerhandschuhe reichen” und sogar zu “mir ist warm, nur die Pulswärmer sind genug”.  Rolling on the floor laughing

Nachtrag: Herr Lavendelhexe hatte ein Bildchen von Martin geknipst und mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt:

Martin, der schwarze Alpkahengst
Martin
Dieser Beitrag wurde unter Stricken abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Warme Pfoten

  1. Carin sagt:

    Hallo liebe Lavendelhexe,

    da hätte ich auch gerne eingekauft. So direkt vom Händler. Da macht es gleich noch viel mehr Spaß. So eine schöne Ware.
    Wenn ich nur kurz in den Garten gehe zum Fotografieren, nehme ich auch gerne Pulswärmer, sofern ich sie dann auch finde.

    Liebe Grüße
    Carin

    • Lavendelhexe sagt:

      Lieben Dank, Carin! Ja, da hätte ich gerne auch noch mehr gekauft. So herrliche warme Decken!
      Wenn frau genügend Pulswärmer hat, findet sich immer ein Paar. 😉
      Herzliche Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.