Alte Steine

…. gibt es hier ja reichlich! Und das freut mich sehr, weil ich solche Gemäuer zu gerne besichtige. Smile Heute also ein paar Bilder einer Burgruine.

Diese Treppe führt zu den Aussichtspunkten der Ruine:

 

 

Welch ein weiter Blick über die Landschaft. Leider war es – wie so oft – sehr diesig. Die Straße auf dem Bild rechts – dort sind wir hergekommen:

 

 

Noch ein paar Eindrücke:

 

Und noch mehr. Da unten gibt es manchmal sogar Kaffee, aber  die Gastronomie hatte an dem Tag leider geschlossen:

Derselbe Spaziergang führte uns an diesem Geschöpf vorbei:

Solche kleinen Überraschungen am Wegesrand erfreuen doch sehr! Open-mouthed smile

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Alte Steine

  1. Diabolo sagt:

    Da war ich 2013 auch, aber im April und dadurch hatte ich leider nicht den schönen Effekt zwischen hellen Mauern und grünen Bäumen/Büschen…

  2. Diabolo sagt:

    Ja, da ist auch was dran 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.