Flauschige Handwärmer

… habe ich versprochen und hier sind sie:

Aus doppelt genommener KidSilk einfach glatt rechts in Runden. Ich habe 27 Maschen angeschlagen und erst zwei Reihen rechte Maschen gestrickt, ehe ich zur Runde schloss. Die Wärmer sitzen sehr locker, aber sie sind herrlich warm! Einige wissen es ja schon: ich liebe, liebe, liebe Mohair-Seiden-Garne! Aber am Hals kann ich das flauschige Zeug leider nicht vertragen, da bin ich Mimose!


dezemberpuls2


Ach, der Rand… Oben strickte ich mit einem superweichen Kaschmirgarn einen kleinen Rand in kraus rechts (in Runden bedeutet das: abwechselnd eine Runde linke und eine Runde rechte Maschen). Normal abgekettet, damit es etwas enger ist, als der Rest.


dezemberpuls3


Ich bin ganz verliebt in die Teile! Send a kiss  So weich und warm!


dezemberpuls4


Garne: Rico essentials, Super Kid Mohair & Silk; 70 % Mohair, 30 % Seide, 25 g = 200 m und Cashmere light von Lang Yarns; 88 % Kaschmir, 12 % Polyamid, 25 g = 85 m.


Und nun ist es wieder Zeit für die Silvesterwünsche. Open-mouthed smile 

Euch allen wünsche ich einen


Guten Rutsch

in ein

gesundes und glückliches

Neues Jahr!


dezemberschafe



Dieser Beitrag wurde unter Stricken abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Flauschige Handwärmer

  1. Diabolo sagt:

    Das wünschen wir euch auch!

Kommentare sind geschlossen.