Schmetterlinge

…. konnte ich auch wieder einige ablichten und weil die zarten Schönheiten immer seltener werden, zeige ich sie gerne hier.

Hier haben wir einen  Schachbrettfalter (Link zum Nabu):

Und dies ist wohl ein Ochsenauge (Link zum Nabu):

Und hier Kohlweißlinge (ohne Link ):

Ein Tagpfauenauge darf nicht fehlen:

Jetzt kommen die Unbekannten:

Tja, das sollte doch nicht schwer sein – trotzdem bin ich nicht sicher:

Und das letzte Rätsel:

Zauberhafte kleine Geschöpfe sind es. So zart und doch so zäh…

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.