Zwischen den Rapsfeldern

… hindurch führen die Wege, wenn man abseits der ausgeschilderten Wanderwege spaziert. Und dort ist der Duft der gelben Blüten geradezu überwältigend! Aber das sonnige Gelb der Blüten allein ist schon Balsam für die Seele. Daher gibt es heute noch einmal Bilder vom Raps – die Hochblütezeit dauert ja nicht mehr lange. Und weil das Wetter weiterhin sehr unbeständig und kühl ist kann man gar nicht genug gelbe Blüten und blauen Himmel sehen – wenn auch das Azur meistens mit üppigen Wolken verziert ist.

Was hier vielfach als schwarze Punkte durch das Bild fliegt, sind Insekten – ich kenne sie nicht, sie sind viel größer als Rapskäfer, die es auch gab. Und natürlich umsummten Bienen und Hummeln die Blüten. Ich mag doch das brummen so gerne! Aber schwer mit der Kamera einzufangen sind die alle, weil sie so schnell sind und oft weiter entfernt.

Und während ich da so stand, den Raps bewunderte und ablichtete, hörte ich sie rufen: Kraniche!! Hier??? Ganz weit hinten und ganz weit oben flogen sie. Als ich sie zuerst entdeckte schraubten sie sich gerade in einer Thermik in die Höhe. Dann flogen sie weiter…. Ob es dasselbe Paar ist, dass ich vor einigen Wochen sah – klick – das war nämlich nur einige Kilometer entfernt, was für einen Kranich ja keine große Strecke ist? Da stand ich also, umschwirrt von summenden Insekten und bewunderte meine Sehnsuchtsvögel….

Weiter, immer weiter durch die Rapsfelder. In diesem Jahr sind es erfreulich viele! Und zwischen all den grauen Regentagen gab es zum Glück auch mal kurze Abschnitte, in denen der Himmel freundlich war.

Aber natürlich möchte ich auch niemanden langweilen. Daher nur noch ein allerletzter Blick auf Blüten und Himmel und natürlich einige Insekten:

2 thoughts on “Zwischen den Rapsfeldern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen