Furchtbar

-mehr fällt mir zum Weltgeschehen nicht ein. Aber weil es nichts nützt, wenn ich im Schockzustand verharre, mache ich hier im Blog weiter wie bisher. Falls jemand für die Menschen in der Ukraine einige Euro spenden möchte, findet ihr beim NDR eine Bankverbindung: klick. So, mehr verkneife ich mir, sonst werde ich depressiv – und das ist kein Scherz.

Jetzt komme ich zu einem kleinen, schnell genähten DIY. Die Situation verlangte nach Zucker in Form von Schokolade. Reichlich Schoki. Und da lag dann das Papier, das in diesem Falle keines ist, sondern Kunststoff. Ich erinnerte mich, das ich schon seit Jahren immer mal wieder genähte Täschchen daraus in den Weiten des Netzes sehe. So besorgte ich mir Klarsichtklebefolie, beklebte die Vorderseite der Verpackung und nähte ein sehr simples kleines Behältnis. Bewusst nicht mit Stoff gefüttert, weil ich meine Ersatzmaske darin mitnehmen möchte. Bei Bedarf kann ich die Innenseite also mit Alkohol auswischen.

Geschlossen wird das Maskenetui mit Klettband. Das ist selbstklebend und schon sehr lange in meinem Fundus. So lange, dass es nicht mehr fest genäht werden kann. Ich habe es versucht, aber der Klebstoff blieb an der Nadel haften und hielt den Faden fest. Na, es wird auch so halten, bin ich eben vorsichtig.

Übrigens gibt es inzwischen in ganz vielen Geschäften auch farbige FFP2-Masken zu kaufen! Ich war ganz entzückt, weil ich sie vor kurzem noch bestellen musste und ich mag die ganze Bestellerei nicht. Auch wenn ich in der Apotheke direkt bestellte – kein Umweg über eine Plattform – so nervt mich das. Natürlich bekomme ich gerne ein Päckchen mit schönem Inhalt! Aber jeden “Mist” zu bestellen ist nix für mich….

Ein paar Frühlingsboten habe ich auch noch. Winterlinge und Krokusse! Trotz allem naht der Frühling! Endlich! So nötig hatte ich blauen Himmel und bunte Blumen nur selten! Die lange Regenzeit, immer nur grau und dann das furchtbare Geschehen …. Ich schaue auf die Blüten und will mich auf das Schöne konzentrieren, ohne das Schlimme zu verdrängen.

2 thoughts on “Furchtbar

Schreibe einen Kommentar zu Lavendelhexe Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen