Keine Osternester

gibt es im Hause Lavendelhexe, sondern “Ostergläschen”. Hase  Die kleinen Langohren haben ziemlich knallige Fellfarben, aber es muss ja nicht immer traditionell sein. Smiley mit geöffnetem Mund 

maerzostern

Neulich leerte ich eine Wasserschüssel, in der viele Hirsesamen schwammen in den Blumentopf vor der Haustür. Mit dem Gedanken “irgendwann wird es schon irgendwer finden und futtern”. Keine drei Stunden später kam ich aus dem Garten durch die  Garage und sah:

maerzvogel

..eine Amsel, die sehr angetan vom Zusatzfutter war. Smiley 

Geknipst an dem sonnigen Tag, an dem mir auch die Biene so schön Modell stand.

IMGP5267

Dieser Beitrag wurde unter Garten, Vermischtes abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Keine Osternester

  1. wassereimer sagt:

    Das Bild der Biene ist toll. 🙂

  2. Lavendelhexe sagt:

    Danke! Ist aber ein Ausschnitt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.