Mal wieder ein Tuch…

… habe ich gestrickt. Wieder nach einer Anleitung von Martina Behm, allerdings aus anderer als der vorgeschlagenen Wolle und mit weniger Maschen. Außerdem ist bei mir die Streifenfolge ganz willkürlich. Das schwarze Garn ist “Baby Alpaca” von Lang (LL169 m/50 g, 100 % Alpaka) und das auberginefarbene “Baby Alpaca Silk” von Lanartus (LL 175 m/25 g, 70 % Alpaka, 30 % Seide). Verbraucht habe ich nicht ganz 150 g schwarz und ungefähr 50 g aubergine und 4 Wochen strickte ich daran. Superkuschelig und sehr groß ist das Tuch. Der lange Zipfel hängt bis auf den Boden Erstauntes Smiley Ungewaschen, weil es sonst ja noch größer wäre….. Und natürlich wickele ich mich ein in das Tuch und lasse die Enden nicht einfach herunter hängen. Smiley  Schultern und Hals werden schön gewärmt – beim derzeitigen Wetter mein “Haustuch” über einem Langarmshirt.

mixtuch

Die Erdmännchen müssen noch warten. Es war so schattig im Gehege, dass ich einige Bilder erst nachbearbeiten muss. Und ich hatte bisher teils keine Lust, teils keine Zeit dazu. Trauriges Smiley

image_pdf
Dieser Beitrag wurde unter Stricken abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Mal wieder ein Tuch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.