Und wieder Wolle

Gesponnen von mir auf Handspindeln. Die beiden oberen Bilder zeigen BFL mit einer LL von 110 m auf 26 g – also Sockenwollstärke – und darunter sehen wir Merino, LL 57 m auf 23 g. Beides nach dem färben und waschen gemessen.

bflmerino

 

Und hier mal alle drei Knäulchen, die zusammen ein Tuch ergeben sollen. Ich grübele immer noch, welche Form ich nehmen soll: Dreieck, Halbkreis, Banane? Ich tendiere zum Halbkreis, aber erst muss ich den aus Seide beenden, dann kommt diese Wolle auf die Nadeln. Alle anderen Projekte ruhen also derzeit 8)

 

drei

Das Problem hier ist natürlich, dass die Garne zum einen unterschiedlich dick sind (na, immerhin zwei sind sehr ähnlich) und zum anderen auch noch verschiedene Farben haben. Daraus etwas harmonisches zu zaubern, ist eine große Herausforderung für mich.

LL- Lauflänge

BFL – Blue Faced Leicester Schaf

Merino – Merinoschaf

Das andere ist Falklandwolle, hier gezeigt

Dieser Beitrag wurde unter Spinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Und wieder Wolle

  1. Lavendelhexe sagt:

    Es wird wohl wirklich ein Halbkreis, in der Reihenfolge des obersten Bildes. Von re nach li: erst das dickere Garn, dann das dünnere in ähnlicher Farbe und als Abschluss das knallige.

Kommentare sind geschlossen.