Endlich wieder….

… kann ich euch etwas gestricktes zeigen Smiley mit geöffnetem Mund

Ein Tuch ist fertig. Gestrickt aus zwei Knäulen Silkhair, doppelt genommen, und einem Baumwollgarn von lang namens Sara für die Borte.

Normalerweise spanne ich Mohairtücher nicht oder nur ganz wenig, indem ich sie aufstecke und dann vorsichtig mit Wasser besprühe. Diesmal habe ich das Tuch eingeweicht – für die Baumwollborte war das notwendig – und dann ordentlich gespannt. Tja, der Mohairteil ist nun nicht mehr so dick und flauschig wie vor dem spannen. Aber die Borte ist schön herausgekommen. Sollte ich etwas in der Art also noch einmal stricken, darf ich nur die Baumwolle einweichen und aufnadeln, das Mohair sollte trocken und locker liegen bleiben.

mohairbw

Dieser Beitrag wurde unter Stricken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.