Creme wird…

… hier natürlich auch immer wieder gerührt.  Dieses Mal eine getönte Tagescreme mit Sonnenschutz. Bin gespannt, ob sie die Haut pflegt. Im allgemeinen sind die mineralischen Filter bei mir leider austrocknend. Hier habe ich also 10 % Glyzerin verarbeitet, zwei Esteröle (Neutralöl und IPM) und als pflegende Komponenten Shea nilotica  und Pflaumenkernöl. Wie immer mit Alkohol konserviert. Ohne Duft, das Pflaumenöl bringt ja eine zarte Bittermandelnote mit. Es sind 5 % SofiTix enthalten – das ist der Sonneschutzkomplex aus Titandioxid und Zinkoxid – und dazu noch ein wenig Pigmentmischung. Ich war mir nicht sicher, ob das  Sofi weißelt und fand etwas Farbe ganz passend. Mit nur 20 % Fettphase eine leichte Sommercreme. Mal schauen, wie sich bewährt.

Im Hintergrund seht ihr einen kleinen Häkelschal. Ich fand das Muster so interessant. Gefunden natürlich auf Ravelry.

sonnencreme

Dieser Beitrag wurde unter Creme, Häkeln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Creme wird…

  1. Pingback: Lavendelhexe » Creme…

Kommentare sind geschlossen.