Haferflockenkekse….

… in veganer Ausführung. Also die Butter durch Kokosfett ersetzt und das Ei durch Sojamehl. Außerdem habe ich die im Rezept angegebenen Haselnüsse gegen Mandeln ausgetauscht. Und die Gewürze sind auch meine eigene Zugabe. Smiley

haferkeks

Rezept:

  • 140 g Kokosöl
  • 100 g Mehl
  • 100 g gem. Mandeln
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Sojamehl
  • 2 EL Wasser
  • 150 g Haferflocken, zart
  • 1 EL Vanillezucker
  • etwas Lebkuchengewürz
  • etwas Zimtgewürz

Alles verkneten, zu Kugeln formen, auf das Blech legen, flach drücken. Bei 180° Umluft ca. 20 min backen. Verzieren mit Kuvertüre o.ä.

Dieser Beitrag wurde unter Küche abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Haferflockenkekse….

  1. Gabi sagt:

    Sehr, sehr fein 😛 – da ich Hafer nicht so gut vertrage, könnte ich es (halbe/halbe) mit Dinkel- und Reisflocken versuchen. Danke für die tolle Anregung und noch einen wunderschönen Restsonntag!

    Liebe Grüße
    Gabi

  2. Marco sagt:

    Und ich kann bestätigen, dass sie sehr lecker schmecken 🙂

  3. Jens sagt:

    Hört sich sehr interessant an. 🙂

  4. Fabio sagt:

    Sehr gut und sehr gesund. Als ich sie gemacht hab hat das nur 20min gedauert 😆

Kommentare sind geschlossen.