Herbstliche ….

… Genüsse aus Äpfeln und Birnen gibt es derzeit bei uns.

Da war ein Birnenkuchen, als Blechkuchen gedacht, von mir aber in einer Springform gebacken. Blech wäre besser. Ein Quark-Öl-Teig ist die Grundlage, darauf die Birnen und als Guss eine Mischung aus Sauerrahmprodukten mit Ei und Stärke gebunden und mit Vanillezucker abgeschmeckt.

Dann noch Apfelmus – ich kurbele das durch ein Passiersieb (auch als “Flotte Lotte” erhältlich, meins heißt aber nicht so). Mein Mus ist grob und stückig, weil ich von den drei Siebeinsätzen das mit den größten Löchern nahm. Ja, mein Passierdings hat fein, mittel und grob zur Auswahl Smiley

apfelbirne

Und wie man unschwer erkennen kann, habe ich schon wieder gehäkelt. Kleine Untersetzer/Deckchen aus dickem Baumwollgarn. Das macht einfach Spaß und geht schnell – und sieht ja auch ganz hübsch aus. Zwinkerndes Smiley

Dieser Beitrag wurde unter Häkeln, Küche abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Herbstliche ….

  1. Jens sagt:

    Der Birnenkuchen sieht total lecker aus!!! 🙂

Kommentare sind geschlossen.