Noch mehr Marmelade

Dieses Mal aus Süßkirschen und mit ein wenig Vanillezucker gewürzt. Wie neulich schon mit Geliermittel 2:1 aber weniger Zucker (auf 500 g Frucht nahm ich 200 g Zucker). Dazu noch ein Spritzer Zitronensäure. Auch wie immer: das ganze mit dem Stabmixer zerkleinert.

kirsch

Und noch ein Bildchen einer Duftrose – es ist eine Austinrose, aber ich weiß den Namen gerade nicht – und der Lavendel verblüht nun langsam. Trotzdem wird er noch von den Hummeln aufgesucht. Einerseits würde ich gerne die Blüten “ernten” – und hätte das schon längst machen sollen – aber andererseits mag ich den Hummeln nicht ihre Nahrung rauben. Nachdenkliches Smiley

rose

Dieser Beitrag wurde unter Blüten, Küche abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Noch mehr Marmelade

  1. Sonja sagt:

    Tia die Hummeln und der Lavendel … das geht mir genauso ! Es kommen auch noch Schmetterlinge dazu, die ich sowieso liebe und die leider immer seltener werden … bei mir gibt es dieses Jahr auch keine Lavendelernte ?

  2. Karin sagt:

    Schöner Beitrag!

    Mir gehts es ähnlich. Alledings habe ich heuer schon Lavendel in Jojobalöl eingelegt und ich mag den krautigen Duft dann doch sehr in einer Körperlotion…

Kommentare sind geschlossen.