Monatsarchive: Mai 2016

Salat der Woche und mehr

Diese Woche besteht mein Salat im Glas aus folgenden Zutaten: Kohlrabi, Blumenkohl, Mairübchen, Radieschen, Möhren, Lauchzwiebeln und Gurken. Weil ich neugierig war, habe ich die Schalen und Abschnitte der Gemüse (die Blätter waren schon im Biomüll, die werden aber demnächst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blüten, Küche | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Salat der Woche und mehr

Feines Baumwollgarn….

…. liegt hier seit vielen Jahren herum und muss ja auch mal verbraucht werden. Und da ich bestimmt nie mehr zarte Spitzenarbeiten anfertigen werde, habe ich die teilweise sehr dünnen Garne mit farblich passenden stärkeren Fäden zusammen gewickelt. So werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häkeln | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Eine Tasche

Derzeit verbrauche ich ältere Garne – schon die Decke ist so entstanden und einige Häkeldeckchen folgen nach und nach – und so fiel mein Blick auf die Filzwolle und der Entschluss eine Tasche daraus zu stricken wurde endlich in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Stricken | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Eine Tasche

Pfingstspaziergang

Was man so sieht, wenn man einen kleinen Spaziergang irgendwo macht: Apfelblüten:   Kühe:   Schafe:   Krähen und Enten Landschaft: Ja, da fliegt etwas tief – keine Ahnung, was es ist. Also ein Vogel, kein Ufo, soweit ist mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Pfingstspaziergang

Spielereien

… mit der 10er Nahlinse machen Spaß. Und sehen hübsch aus. An sonnigen Tagen geknipst, teils stehen die Pflanzen aber im Schatten. Vergissmeinnicht: Zierquitte: Löwenzahn als Pusteblume:   Und weil ich den Löwenzahn sehr gelungen finde, gibt es den auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Spielereien