Seidenschal und Akelei

Gestrickt ist der kleine Sommerschal aus aus einem Knäuel Setanova von Lang (60 % Seide/40 % Baumwolle, LL 150 m/50 g). Das Muster ist eine Eigenkreation – nachdem ich drei Versuche nach verschiedenen Anleitungen wieder ribbelte, blieb mir nichts anderes übrig, als meine Wünsche in eine Art Strickschrift zu übersetzen. Smiley Ganz simpel: Rand im Perlmuster, Lochreihe, dann ein Blattmuster zwischen Linksmaschen und der Rand nun gespiegelt. Ging schnell und einfach – sowohl zu stricken als auch zu merken. Laut lachen

 maischal2

Jeweils von den Enden zur Mitte in zwei Teilen gestrickt und dann zusammen abgekettet.

 Die Akeleien blühen wieder so herrlich! Ich finde diese Elfenblumen einfach wunderschön – und sie sind pflegeleicht und vermehren sich von allein. Kuss senden

maiblume3

 

 Und dann noch ein besonderes Bildchen. Neulich putzte ich mal wieder mit “ein bisschen Musik” die Behausung der Hausgenossen. Ein Blick durch die (natürlich geschlossene) Terrassentür zeigte mir dann: 

 IMGP5860

 Ist die nicht süß? Herz Sie lag da einige Stunden. Hier sind alle Katzen sehr scheu, und das ist auch ok so – es gibt zu viele miese Menschen auf der Welt…. Geknipst habe ich das Katzentier natürlich nur durch die Fensterscheibe, wollte ja nicht stören.

Dieser Beitrag wurde unter Blüten, Stricken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Seidenschal und Akelei

  1. Diabolo sagt:

    Das sind wirklich wunderschöne Blüten – vor einem sensationellen Himmel 🙂
    Ein Bild der Zufriedenheit und des Genusses – voll süss 🙂

  2. wassereimer sagt:

    Süß wie entspannt sie da auf dem Geländer liegt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.