Kleinigkeiten

…entstehen ja immer wieder zwischendurch. Smile  Heute zeige ich einen gestrickten Untersetzer und ein gehäkeltes Deckchen. Das grüne Blatt wurde nach derselben Anleitung gearbeitet wie die beiden damals. Allerdings begann ich mit einer Kordel und einige Zunahmen  wurden als Umschläge gearbeitet, damit die Blattform stärker betont wird.

januarblatt

 

Das helle Deckchen ist aus einem alten “Kunstseidengarn” welches  beim verhäkeln eher störrisch war. Ich bin ganz entzückt davon, wie weich und fließend das Teil nach der Wäsche ist! Ich häkelte es nach derselben Anleitung wie das grüne im Sommer 2015. Hin und wieder gibt es ja einen “Sale” bei Interweave und so erstand ich die digitale Version dieses Heftes recht günstig. Flirt male Mein Deckchen ist dort die Vorderseite eines Kissens – auch auf dem Titelbild zu sehen – und aus ganz dickem Garn gearbeitet.

januardeckchen

 

Und zum Schluss noch ein wenig Natur:

 

januarschnee3

 

Diese drei –  Rabe oder Krähe, Höckerschwan und (vermutlich) Bussard – waren an dem See fast zur selben Zeit unterwegs:

januarvogel2

Dieser Beitrag wurde unter Häkeln, Stricken, Unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kleinigkeiten

  1. sehr schöne Handarbeiten und tolle Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.