Pilzzeit

… ist es und wir sehen ja durchaus eine Menge davon. Wie schon mehrfach erwähnt sammeln wir aber mangels Kenntnissen keine. Allerdings: knipsen muss ich sie!

Zu meiner großen Freude fanden sich doch noch Fliegenpilze! Die sind so hübsch, ich hätte gerne noch viel mehr davon!

oktoberpilze1


Die hier – unbekannt:

oktoberpilze5


Und da: Spiegeleierpilze? Winking smile

oktoberpilze4


  Aber dies sind “alte Bekannte”! Vor zwei Jahren zeigte ich solche Tintlinge auch. Hm, Pilze im Herbst – wie so vieles wiederholen sich die Bilder, auch wenn wir jetzt an anderem Ort sind. Laughing out loud

oktoberpilze3


Und ab Montag ist hier Kranichwoche – wer die Viecher nicht sehen mag, schaut besser erst am Donnerstag wieder rein. Open-mouthed smile

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Pilzzeit

  1. Tanja Steinmetz sagt:

    Bei den “unbekannten” Pilzen handelt es sich um den Gemeinen Riesenschirmlinge oder Parasol …. und die gehören für mich zu den schmackhaftesten Pilzen überhaupt!!! Einfach natur in Butter gebraten mit etwas Salz und Pfeffer … ein Gedicht!
    Danke für die schönen Bilder…
    Lg Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.