Die ersten Boten

… des Frühlings sah ich im Wald: der Huflattich blüht!


märzblüten1


In unserem Vorgarten wachsen Krokusse in einer tollen Farbe!


märzblüten2


Und auch dieser schwarze Geselle ist ein Frühlingsbote: er flog eifrig hin und her, immer trug er etwas (ich vermute: Nistmaterial) im Schnabel.


märzrabe


Zwei Milane. Ich glaube, das war ernst…. Ein dritter Milan war auch in der Nähe.


märzmilan

Bald, nicht mehr lange – dann entdeckt man überall frisches Grün! Ich freu mich drauf! Send a kiss

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die ersten Boten

  1. Diabolo sagt:

    Schön!
    Ich kann es auch kaum erwarten 🙂 Zumal ich aufgrund der zusätzlichen Freizeit dann auch endlich wieder mit dem regelmässigen wandern anfangen kann *freufreufreu*

  2. wassereimer sagt:

    Die Bilder von der Seite bzw. leicht von oben haben was. 🙂

Kommentare sind geschlossen.