Auf dem historischen Stadtfriedhof

unserer Kreisstadt waren wir.

2.10.2022: Sorry, mein Mail-Plug-in hat schon wieder eine zweite Benachrichtigung rausgeschickt! Ich hoffe, die kriegen das dann beim nächsten Update endlich in den Griff!

Hier der Link zu Wikipedia: klick. Und bewunderten die vielen verschiedenen Bäume! Ein Plan führt über 40 Arten auf, an denen sogar ein Lehrpfad entlang führt. Da das kleine Faltblatt aber nicht am Eingang auslag, sondern mitten in der Anlage, muss dieser Lehrpfad warten – aber den werden wir bestimmt einmal abgehen.

So schauten wir einfach nur hier und dort herum. Ich bewunderte viele alte Grabmale und knipste einige der Engel und Trauerfiguren – in einem anderen Bereich kann man sogar “Pate” eines alten Grabsteines werden und sich dann auch dort bestatten lassen. Das guck ich mir bald noch genauer an.

Der Friedhof gleicht eher einer Parkanlage. Sogar wunderschöne Alleen führen hindurch. Hier nur zwei, davon gibts aber noch mehr, wie gesagt: ich muss da nochmal hin!

Die Fotos entstanden an einem Tag im September, als der Frühherbst schon um die Ecke lugte, aber noch (fast) alles frisch und grün war. Auf einigen Rasenflächen blühten fleißig die Herbstzeitlosen. Und der Wein an der wunderschönen Kapelle leuchtete schon im herbstlichen, roten Kleid!

Und natürlich: solange der grauenhafte Krieg gegen die Ukraine andauert, verweise ich für Spendenwillige auf die “Aktion Deutschland hilft”: klick

5 thoughts on “Auf dem historischen Stadtfriedhof

  1. Da hast Du nicht zu viel ‘versprochen’. Ich/wir würden uns bei dem erneuten Besuch gerne mit einklinken, wenn das dann zeitlich passen sollte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen