Kleinigkeiten

Genäht habe ich mal wieder ein wenig. Vor einigen Tagen stand ich in einem Woll- und Stoffgeschäft an der Kasse -kurze Unterbrechung: “du wolltest doch keine/weniger Wolle kaufen” – “ja, aber für die Stola brauchte ich etwas für den Rand und etwas Seidiges fand sich auch und überhaupt – soziale Kontrolle funktioniert wohl nicht bei mir”- also ich wollte das Garn bezahlen und wie ich da so stehe und warte sehe ich ein Körbchen mit Stoffabschnitten. Ein Päckchen gefiel mir ausnehmend gut und das wanderte dann mit ins Einkaufskörbchen. Die Stoffe schienen mir ideal für Zaubertäschchen und heute war es soweit.

Die Dinger kann man wenden, sie sind ja ohne sichtbare Naht und den Innenstoff sieht man jeweils im Bild links, oben und unten. Die Breite war durch den Stoff vorgegeben, machbar sind sie in jeder Größe.

Dieser Beitrag wurde unter Handgemacht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Kleinigkeiten

  1. Diabolo sagt:

    Sieht hübsch aus!
    “kurze Unterbrechung”: 😆

Kommentare sind geschlossen.