Die letzte….

… Konfitüre in diesem Jahr wurde gekocht. Aus Süßkirschen. Ganz unspektakulär nur die Kirschen mit Pektin und Zucker. Nun, ich glaube, dass wir mit den Vorräten tatsächlich bis zur nächsten Saison auskommen und keinen Fruchtaufstrich zu kaufen brauchen. Das war zwar kein Ziel, ist aber doch ein nettes Ergebnis. Smiley

kirsch

Der gestrickte Schmetterling (ich hoffe, man erkennt ihn) wurde nach einer leider nicht mehr verfügbaren Anleitung aus einem selbst gesponnenen Garn hergestellt. Aus Anfangs- und Endfaden habe ich die Fühler gemacht – kein vernähen. Etwa ich?

Dieser Beitrag wurde unter Handgemacht, Küche, Stricken abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.