Noch mehr Zoobilder

Die letzten Eindrücke unseres Zoobesuches gibt es heute zu sehen.

Der Adler – ein Weibchen übrigens, Greta – ist aufgrund eines Unfalles im Zoo gelandet. Sie hat seither nur noch einen Flügel und kann in freier Wildbahn natürlich nicht überleben. Aber sie ist nicht alleine, ihr Partner ist auch nicht ganz beisammen. Winking smile Kein Bild von ihm, denn er saß nicht in meinem Kameraschussfeld. Aber eine Nebelkrähe muss sein. Laughing out loud Die ist natürlich ein Freiflieger!

 

Der stolze Pfau schlug kein Rad für mich. Er schaute sich wohl nach fressbarem um, denn wir befinden uns hier auf der Terrasse einer Gastronomie.

 

.

 Ein paar Primaten lichtete ich auch ab:

.

.

Noch mehr Zoobewohner, darunter ein Nandu – hinter Gittern ein ungewohnter Anblick. Winking smile

.

.

Und eine meiner lieben Krähen bildet den Abschluss dieses Zoobesuches. Send a kiss

.

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Noch mehr Zoobilder

  1. wassereimer sagt:

    Schöne Bilder von dem Adler. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.