In der Natur

… ist jetzt viel los! Die Vögel versorgen schon ihre erste Brut und auch die Lurche aller Art haben für den Nachwuchs gesorgt. Wir sahen unglaublich viele Kaulquappen! Keine Ahnung, was die mal werden: ob Kröte oder Frosch oder Molch – sie wissen es und das muss reichen. Smile

mai schaum

 

Schaum auf dem stillen, kleinen Gewässer erregte meine Aufmerksamkeit. Also mal näher ran: oh! Hunderte, vielleicht Tausende, kleiner Kaulquappen wimmeln dort herum!

 

mai schaum nah

 

Hier an anderer Stelle noch besser sichtbar:

 

mai kaulquappen

 

An manchen versteckten Plätzchen war auch noch Laich zu sehen. Ob die Quappen gerade erst geschlüpft waren?

Und der Himmel war an jenem Tag so herrlich blau! Traumhaft! Das war im Nationalpark und wie wir ja wissen, ist das ein “Wald im Wandel”. Smile Die alten Fichten sterben ab, u.a. wegen Trockenheit und Borkenkäferbefall, aber überall strebt der Nachwuchs in die Höhe.

 

mai weg

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.