So viel Fingerhut

blüht jetzt gerade! Nicht in jedem Jahr sieht man diese Mengen. Wunderschön pink leuchten manche der abgeholzten Berghänge. Das kann ich leider nicht richtig einfangen, aber glaubt es mir einfach!

Ich versuchte zwar Bienen und Hummeln zu erhaschen, wenn sie die Blüten aufsuchen, aber ich war zu langsam. Kaum sah ich eine Sammlerin in eine Blüte krabbeln, eilte ich dorthin, um die Kamera unter das Hütchen zu halten. Aber meist waren die pelzigen Fliegtiere dann auch schon wieder auf dem Rückweg. Was ich dabei (mehr oder weniger zufällig) erwischte, war eine giftgrüne kleine Spinne, die gerade mit ihrer Beute beschäftigt war.

Manchmal war der Himmel blau, wenn ich in die leeren Blüten zielte.

Leider immer noch nötig: solange dieser grauenhafte Krieg andauert, verweise ich für Spendenwillige auf die “Aktion Deutschland hilft”: klick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen