Monatsarchive: April 2012

Aus flauschigem…

…Alpaca superlight – Geschenk einer sehr lieben Beauty; nochmals ganz herzlichen Dank, liebe Ines! – wurde ein kuscheliges Tuch in halbrunder Form. Gestrickt mit doppeltem Faden und wie immer bei meinen Halbkreisen dem Pi-Shawl-Prinzip von E. Zimmermann folgend. Alle Muster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stricken | Kommentare deaktiviert für Aus flauschigem…

Kleinigkeiten

Genäht habe ich mal wieder ein wenig. Vor einigen Tagen stand ich in einem Woll- und Stoffgeschäft an der Kasse -kurze Unterbrechung: “du wolltest doch keine/weniger Wolle kaufen” – “ja, aber für die Stola brauchte ich etwas für den Rand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handgemacht | 1 Kommentar

Ein altes…

… Nähkästchen aus den 50er Jahren ist bei mir eingezogen. Ich glaube, da werden meine Strick- und Häkelnadeln, die Maschenmarkierer und sonstiges Handarbeitszubehör ihren Platz finden. Bis auf das Nähzeug. Dafür habe ich ein Nähkästchen zum ausziehen, dass meiner Großmutter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | 3 Kommentare

Frösche gesucht –

– Schafe gefunden. Vor einem Jahr haben wir einen Froschteich entdeckt, von dem wir leider nicht mehr wissen, wo er liegt. Gestern haben wir gesucht, sind aber nicht fündig geworden. Dafür haben wir zwei Schafherden entdeckt. Die eine war noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | 3 Kommentare

Und wieder….

… ist ein Strickprojekt beendet. In nur 4 Wochen habe ich eine Stola gefertigt. Aus herrlichem Kid Mohair mit Lurex und Seidenanteil – Kid Seta Lux – in zartem grau-silber. Randborte angehäkelt aus Silkhair von Lana Grossa. Das Muster ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stricken | Kommentare deaktiviert für Und wieder….