Die Ostsee

…. besuchten wir an den vergangenen wunderbar sonnigen Vorfrühlingstagen natürlich auch. Gleich zweimal waren wir dort unterwegs. Heute ein paar Bildchen vom ersten Besuch.

Auf der Fahrt zur Wiek – das ist eine Bucht – kamen wir an einer Aussichtsplattform vorbei. Daneben liegt ein Biohof, der kleine Fußweg  hinauf führt an beweideten Flächen vorbei.

Einige unternehmungslustige Hühner hatten sich aus ihrem eingezäunten Areal entfernt und waren auf einer Schafweide unterwegs. Schafe und Hühner gemeinsam sind für mich der Inbegriff ländlicher Idylle. Smile

märzland


Am Himmel kreisten einige Raubvögel –  sogar ein Adler!! Open-mouthed smile Was man hier nur erahnen kann: ein kleinerer Raubvogel (Bussard?) griff den Adler zweimal an und vertrieb ihn! Surprised smile


märzadler


Der Fernblick von der Aussichtsplattform war sehr diesig, aber die ehemalige Königin der Hanse ist an ihren Türmen zu erkennen:


märzhl


Und dann fuhren wir weiter zur Wiek (Link zu Wikipedia).


märzsee

Nun laufe ich normalerweise einfach ohne Schuhe und Strümpfe weiter  ins flache Wasser, so dass die Sandbank nicht auf meinen Bildern ist und ich näher an den Möwen bin, aber dazu war es doch nicht warm genug. Smile


Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.